Lawinenauslösesysteme
LAWINENMAST LM 2700 / LM 5400

Auch im schwierigen Gelände zuverlässig und standhaft. Der Lawinenmast sorgt für Sicherheit auf höchstem Niveau.

An Steilhängen ist die kontrollierte  Auslösung von Lawinen besonders  anspruchsvoll. Der Lawinenmast ist die perfekte Ergänzung zum Lawinenwächter und ist das zweite Stand-bein des Lawinenwächter®-Systems von Inauen-Schätti. Mit dem Lawinenmast lassen sich Sprengladungen  sicher und zuverlässig knapp über der Schneedecke zur Detonation bringen, um das Abgleiten der Sprengkapsel zu vermeiden und die optimale Sprengwirkung zu gewährleisten. 

Jeder Schuss ein Treffer

SPRENGUNG AM SEIL

Lawinenmast und Lawinenwächter ergänzen sich ideal bei der sicheren und kontrollierten Räumung von gefährlichen Lawinenhängen. Der Lawinenmast wird ebenfalls mit jeweils 10  derselben verrotbaren Sprengladungen à 2,5 kg oder 5 kg bestückt und über dasselbe Steuerprogramm bedient. Die Sprengladung wird jedoch nicht in den Lawinenhang geschossen, sondern an einem Seil herabgelassen. Sie detoniert kurz über der Schneedecke, damit sie im steilen Gelände nicht abrutscht und die volle Wirkung in der Anrisszone  erreicht.

Sicherheit per Knopfdruck

MIT SICHERHEIT AM HANG

Der Lawinenmast wird mit 25º Neigung bei der Anrisszone auf einem Betonsockel oder mit Felsverankerung montiert. Er verfügt über Platz für 10 Sprengladungen und lässt sich auf der hochklappbaren Bedienungsplattform einfach und sicher warten und versorgen. Jede Sprengladung wird mit einer Absenkspule bestückt, die der Sprengmeister über eine Computersteuerung aus dem Kontrollzentrum auslöst. Die Energieversorgung von Schutzkasten, Sicherheitssystem und Auslöser erfolgt über eine integrierte Solareinheit.

Auf einen Blick

  • 1 Schutzkasten à 10 Ladungen
  • Sprengkraft 2,5kg oder 5 kg
  • 25º Neigung am Hang
  • Steuerung und Kontrolle via PC, Tablet und Smartphone
  • sicheres, aufklappbares Bedienpodest
  • Energieversorgung über Solareinheit
  • verrotbare Sprengladungen
  • zur Räumung von steilem Gelände
Kombination mit Lawinenwächter
Kombination mit Lawinenwächter

Kombination mit Lawinenwächter

Geniessen Sie die Vorteile bei einer Kombination von einem Lawinenwächter und einem Lawinenmast. Sie sparen damit eine Vorortsteuerung und Erhalten eine optimale Flexibilität bei den Anzahl Sprengpunkten. Durch die Anordnung von 20 Sprengladungen an einem Beladeort, wird auch die Logistik vereinfacht. 

Dies ist nur ein Beispiel, wie wir auf die Kundenbedürfnisse eingehen können. Das breite Spektrum der Lawinenauslösesysteme der Inauen-Schätti AG hat fast keine Grenzen bei der künstlichen Lawinenauslösung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen