«Weihnachtsgeschenk» auf der Rigi

Ein grosses Geschenk durfte an Weihnachten auf der Rigi ausgepackt werden.  

Neu führt die erste Kompaktseilbahn für 15 Personen mit eidgenössischer Konzession vom Kräbel ob Goldau auf die Aussichtsplattform Rigi-Scheidegg und erschliesst den herrlichen Panoramaweg Richtung Rigi Kaltbad und Rigi Kulm.

Das Familienparadies Rigi-Scheidegg-Burggeist, mit der eindrücklichen 360°-Rundsicht
und den vielfältigen Natur­erlebnissen wird mit der  neuen Kompakt-Pendelbahn der Inauen-Schätti AG erschlossen.In Kooperation mit der Garaventa Doppelmayr-Gruppe wurde die bisherige Seilbahn durch unsere Kompaktseilbahn mit zwei 15-Personenkabinen ersetzt, welche natürlich rollstuhl- und kinderwagentauglich sind.

«Es war wirklich ein Weihnachtsgeschenk für die Luftseil­bahn Kräbel-Rigi-Scheidegg  AG als Eigentümerin und für die Rigibahnen AG als Betreiberin», freuen sich die Verantwortlichen der Garaventa und der Inauen-Schätti AG. «Wir haben ab Sommer die neue Anlage gebaut und montiert, damit noch vor dem Jahreswechsel die erste 15-Personen-Kompaktseilbahn in der Schweiz in Betrieb genommen werden konnte.» Damit wird das herrliche Wandergebiet von Goldau mit kürzester Zufahrtszeit dank 6 m/s Fahrgeschwindigkeit ganzjährig optimal erschlossen.

Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous consentez à l'utilisation de cookies. Information sur la protection des données