Kombinierter Lawinenmast im Ventertal

Das Ventertal bei Sölden ist ein südwestlich gelegenes Quelltal des Ötztals mit einer Länge von rund 14 Kilometern. Zur Strassensicherung des Seitentals sind neben sechs Sprengmasten ein kombinierter Lawinenwächter und Lawinenmast mit einer gemeinsamen Steuerung im Einsatz. Damit können zehn Sprengpunkte abgesenkt und zehn Schuss über eine Distanz von 150 m geworfen werden.

Kombinierter Lawinenmast im Ventertal
Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous consentez à l'utilisation de cookies. Information sur la protection des données