Für das Kraftwerk Heidadorf AG wurden in Visperterminen auf 1700 m Höhe bei der Fassung Nidristi zwei Stauklappen für die Wasserstauung und für die Ent­sanderspülung gebaut. 

Die ganze Rahmenkonstruktion wurde in Chromstahl hergestellt. Das Material musste für den Einbau mit Helikoptern zugeführt werden.

Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous consentez à l'utilisation de cookies. Information sur la protection des données