Schutz des Kaunertaler Gletscherskigebietes

Unsere künstlichen Lawinenauslöse-Systeme sind in Europa und Nordamerika im Einsatz. Für das Kaunertaler Gletscherskigebiet übernehmen sieben Lawinenwächter der Inauen-Schätti AG den Schutz vor Lawinen durch deren künstliche Auslösung. Die sieben Lawinenwächter erreichen 14 Sprengpunkte und können damit das ganze Gletscherskigebiet sichern. Bereits sind vier Anlagen montiert.

Die 14 Sprengpunkte im Kaunertal sichern das ganze Gletscherskigebiet.
Die 14 Sprengpunkte im Kaunertal sichern das ganze Gletscherskigebiet.
Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous consentez à l'utilisation de cookies. Information sur la protection des données