Die neue Sesselbahn Schaffürggli im Skigebiet Klosters-Madrisa ist die erste kinder- und körperbehindertengerechte 6er-Sesselbahn der Schweiz. 

Die Anlage aus der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe zeichnet sich mit vollautomatisierter Bügel-Schliessung/-Öffnung, Sitzheizung, Komfortsitzkissen und Hauben aus. Sensoren erkennen, ob sich ein Kind in der Gruppe befindet und entsprechend wird der Einstieg höhenverstellt. 

Die Inauen-Schätti AG war für die Montage mit Stationsbauten, Seilzug bis zur Unterstützung der Inbetriebnahme der Anlage im Einsatz.

Montage auf Madrisa
Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous consentez à l'utilisation de cookies. Information sur la protection des données