LSB Bannalpsee mit modernster Technik der Kompaktseilbahnen

Die Region Bannalp liegt auf 1600 -2800 m. ü. M., gilt als Kleinod des Kantons Nidwalden und wird mit zwei Luftseilbahnen  erschlossen. Im Frühjahr 2017 haben wir die Seilbahn Fellboden-Bannalpsee in Oberrickenbach NW umfassend erneuert und mit modernster Seilbahntechnologie ausgestattet. 

Die Steuerung, der ganze Antrieb und alle Seilscheiben wurden komplett ersetzt. Als Antrieb wurde ein Kompaktantrieb aus unserem Kompaktseilbahnsystem gewählt, welcher ohne bauliche Anpassungen perfekt im bestehenden Antriebsraum integriert werden konnte. Der neue Antrieb ist sehr geräuscharm und zeichnet sich durch eine hohe Leistung auf kleinstem Raum aus. Im Fall einer Bergung lässt sich der elektrische Notantrieb sehr schnell und leicht einkuppeln und kann vom Kommandoraum bedient werden. Das bringt Ruhe und Sicherheit in angespannten Situationen. 

Das Laufwerk und die Kabinen wurden ebenfalls von Grund auf überholt. Die Kabinen tragen das Bannalp-Logo auf rotem Grund. Für die Datenkommunikation von der Tal- zur Bergstation wurde ein neues Telecomseil mit integrierten Lichtwellenleitern eingebaut.

Aus alt mach neu: Die Kabinen der Bannalpbahn.
Aus alt mach neu: Die Kabinen der Bannalpbahn.
Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous consentez à l'utilisation de cookies. Information sur la protection des données